Dachbe- und Entlüftung – für ein gesundes Klima im Haus

Im Wechsel der Jahreszeiten muss sich das Dach als cleveres Gesamtkonzept jeden Tag aufs Neue bewähren. Frost, UV-Einstrahlung, Niederschläge und Wind setzen der Dach-Außenfläche zu und erfordern ein Be- und Entlüftungskonzept, das auf diese äußerlichen Bedingungen zuverlässig reagiert. Die Be- und Entlüftung des Daches ist von elementarer Bedeutung und dient als Vorbeugung vor Moosbefall, Holzfäule und schützt das Dach auch vor Überhitzung. Denn durch die kontrolliert strömende Luft zwischen den Dachbestandteilen wird Feuchtigkeit vom Dach wegtransportiert. Diese Feuchtigkeit entsteht einerseits durch Witterungseinflüsse, andererseits durch das „Atmen“ des Hauses durch Duschen, Waschen oder Kochen seiner Bewohner. Die Be- und Entlüftung gewährleistet jedes CREATON Dach durch das Original-Zubehör an den neuralgischen Punkten des Daches. Vor allem der First befindet sich an besonders exponierter Lage.

Hinterlüftung Dachziegel FALZ

Der Firstanschlusslüfterziegel – für eine optimale Ziegeldach-Entlüftung

Hinterlüftung Dachziegel FALZ

FIRSTFIX heißt die perfekte Lüftungslösung für die Dachziegel-Eindeckung. Dazu gehören Firstziegel, FirstanschlusslüfterziegelFirstendscheiben sowie das spezielle CREATON FIRSTFIX-Befestigungssystem. Firstanschlusslüfterziegel lassen die Luft kontrolliert zirkulieren, womit Feuchtigkeit aus dem Bauteil Dach geleitet wird. So ist gewährleistet, dass die Dachziegel ihre physikalischen Eigenschaften für viele Jahre sorgenfreie Nutzung behalten und das Dach durch die richtige Entlüftung wartungsarm ist. Deshalb ist der von CREATON entwickelte Firstanschluss-Lüfterziegel die optimale Lösung für einen technisch fachgerechten Firstabschluss des Daches. Es hält jeder Witterung, ob Schnee, Regen, Hitze, Kälte und UV-Strahlen, Staub oder Schmutz dauerhaft Stand und ist zudem wartungsarm. Ganz im Gegensatz zu gemörtelten Firstkonstruktionen oder Kunststofflösungen ist der CREATON Firstanschluss-Lüfterziegel ein ganzes „Dachleben“ lang zuverlässig. Dank der vollkeramischen Lösung beim Tondachziegel überzeugt das Originalzubehör mit Formstabilität sowie Farbechtheit und steigert damit den Wert des Daches.

 

Produktbeispiele

Firstanschluss-Lüfterziegel HARMONIE naturrot
Firstanschluss-Lüfterziegel HARMONIE naturrot

Firstanschluss-Lüfterziegel HARMONIE naturrot

Firstanschluss-Lüfterortgang HARMONIE naturrot
Firstanschluss-Lüfterortgang HARMONIE naturrot

Firstanschluss-Lüfterortgang HARMONIE naturrot

Lüfterziegel und -steine unterstützen die Dachhinterlüftung

Die Hinterlüftung von Dachziegel- und Dachsteindächer kann zusätzlich durch spezielle Lüfterziegel und Lüftersteine gefördert werden, die ganz einfach mit in die Dachfläche eingedeckt werden. Dank ihrer besonderen Form lassen sie von unten frische Luft einströmen, die hinter der Dacheindeckung über die Dachfläche nach oben zieht und Feuchtigkeit am First abtransportiert.

Produktbeispiele

Lüfterziegel HARMONIE
Lüfterziegel HARMONIE

Lüfterziegel HARMONIE naturrot

Lüfterstein HEIDELBERG
Lüfterstein HEIDELBERG

Lüfterstein HEIDELBERG klassikrot

First- und Gratrolle
First- und Gratrolle

First-/Gratrolle 150 cm² Lüftungsquerschnitt

Grundsätzlich ist die Wahl von CREATON Originalzubehör für die Be- und Entlüftung des Daches die richtige Entscheidung. Denn eine durchdachte und funktionierende Lüftung des Dachs birgt viele Vorteile. Die Hinterlüftung sorgt für:

  •  Abtransport von Feuchtigkeit aus dem Dachinneren
  • Klimaregulierende Wirkung im Sommer und im Winter - fördert ein gesundes Raumklima
  • Vermeidung von Kondensatbildung unter den Dachziegeln - Optimale Feuchteregulierung der Dacheindeckung
  • Längere Haltbarkeit der Eindeckung
  • macht das Dach technisch wie ästhetisch zur Einheit
  • gewährleisten Dichtigkeit und Wetterschutz
  • erfüllen sämtliche Sicherheitsanforderungen

Negativbeispiele

  • Keine Farbbeständigkeit
  • Erhöhte Wartungsarbeiten erforderlich
  • Keine uneingeschränkte Regeneintragsicherheit
  • Keine ästhetisch ansprechende Lösung

Negativbeispiel First mit Kunststoff
Negativbeispiel First mit Kunststoff

First beim Tondachziegeldach mit Kunststoff

Negativbeispiel First mit Mörtel
Negativbeispiel First mit Mörtel

First beim Tondachziegeldach mit Mörtel

Ansprechpartnersuche

Finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Ansprechpartnersuche

Downloadcenter

Broschüren, technische Unterlagen und Montageanleitungen finden Sie im Downloadcenter.

Downloadcenter