Dachbahn TRIO extra

 

Produktbeschreibung 

  • 4-lagige diffusionsoffene Schalungsbahn mit mikroporösem Film und Gewebegitter 
  • Einsetzbar bei belüfteten und unbelüfteten Dachkonstruktionen als Unterspann-, Unterdeck- oder Schalungsbahn 
  • Einsetzbar als regensicheres Unterdach auf Schalung oder druckstabiler Unterlage 
  • Zwei übereinanderliegende integrierte Selbstklebestreifen sorgen für eine wirtschaftliche und dauerhafte Verklebung der Längsnähte

 

Montageanleitung 

  • Die Bahnen sind mit einer Überdeckung von ca. 15 cm zu verlegen. 
  • An der Traufe bzw. Regenrinne sind die Bahnen auf ein Tropf- oder Rinneneinlaufblech zu führen. Anschlüsse und Durchdringungen sind entsprechend den Vorgaben des Regelwerks des ZVDH auszuführen. 
  • Die Überlappungen der Längsnähte werden mit dem integrierten Selbstklebeband verschlossen. 
  • Durch leichtes Andrücken der Klebebereiche mit der Hand entsteht eine sichere Verbindung. 
  • Die Quernähte werden mit dem systemgerechten CREATON SpezialKLeber SKL verklebt. 
  • Die Konterlatten sind mit den systemgerechten CREATON NagelDichtStreifen NDS zu unterlegen oder mit der CREATON NagelDichtMasse NDM zu verarbeiten.

 

Dachbahn TRIO extra

Technischen Daten 

Temperaturbeständigkeit:-40 °C bis +90 °C
UV-Beständigkeit:16 Wochen
Freibewitterungszeit:4 Wochen
Dehnung (nach künstlicher Alterung) EN 12311-1:Längs: 40% Quer: 60%
Widerstand gegen Reißen (Nagelschaft) EN 12310-1:Längs: 500 N Quer: 450 N
Widerstand gegen Luftdurchdringung:< 0,038 m³/m² h 50 Pa
Brandverhalten EN 13501-1 EN 11925-2:Klasse E
Widerstand gegen Wasserdurchgang (nach künstlicher Alterung) EN 1928:W1
ÖNORM-Klassifizierung Unterdeckbahn:UD Typ 1
ÖNORM-Klassifizierung Unterspannbahnen:US
Länge:50 m
Breite:1,5 m
m² je Rolle:75 m²
Rollen je Palette:15 Rollen
Gewicht:ca. 210 g/m²
Zertifizierung:CE
Wassersäule EN 20811:> 5000 mm
sd-Wert EN 12572:0,03 m
Zugfestigkeit EN 12311-1Längs: 490N/50mm Quer: 460N/50mm
Zugfestigkeit (nach künstlicher Alterung) EN 12311-1Längs: 460N/50mm Quer: 430N/50mm 
Dehnung EN 1231 1-1Längs: 45% Quer: 70%

 

 

Einsatzmöglichkeiten der CREATON Dachbahnen 
 

Unterdach für normale Beanspruchung:ja 
Unterdach für erhöhte Beanspruchung:ja 
Unterdach für außerordentliche Beanspruchung:nein
Fassadenbahn:ja*


*Bei einer hinterlüfteten Fassade mit geschlossenem Deckmaterial einsetzbar

 

Empfehlung

Damit die dauerhafte Funktion der CREATON TRIO extra sichergestellt wird, empfehlen wir, ausschließlich das passende CREATON Zubehör zu verwenden: 

  • CREATON Spezialkleber SKL
  • CREATON NagelDichtStreifen NDS
  • CREATON NagelDichtMasse NDM
  • CREATON UnterdachAnschlussBand UAB
  • CREATON NagelDichtBand NDB PE
  • CREATON Unterdachanschlussadapter

 

Downloads